Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Erlangen e.V.
Strümpellstraße 10, 91052 Erlangen, Telefon 09131 209100

„Ich bin so frei“- Freiheit und Zwang in der Erziehung

Gültigkeit: 
Aktuelles Programm
Datum: 
19.06.2018 - 19:30 - 21:30
Veranstaltungsort: 
VHS Großer Saal
Gebühr: 
0, 00€
Beschreibung: 

Die Werte Freiheit und Erziehung scheinen sich immer wieder in Widersprüchlichkeit zu verstricken. Viele Eltern versuchen, ihren Kindern ein Maximum an Freiheit zu gewähren, jedoch häufig, um möglichst wenige Konflikte zu haben. Karl-Heinz Bittl zeigt in diesem Vortrag auf, wie wichtig es ist, in der Erziehung Freiheit und Nähe nicht als Gegensatzpaar, sondern als Gemeinsames zu sehen.

Referent: Karl-Heinz Bittl, Konfliktberater und Coach, Mitarbeiter beim Fränkischen Bildungswerk für Friedensarbeit in Nürnberg

Vortrag in Zusammenarbeit mit der vhs und dem Bayerischen Elternverband

Werte-Erziehung in der Familie (Vortragsreihe mit drei Vorträgen)

Eintritt frei